FAIL (the browser should render some flash content, not this).

Unser Angebot


Workshops & Seminare
Moderation, Beitrag, Reportage, Interview, Nachrichten, Musikauswahl uvm.

Medienkompetenz
Vermittlung einer sachlichen und technischen Kompetenz; einer sozialen und kommunikativen Kompetenz sowie der Kompetenz zur Informationsbewältigung.
Das Schulradio-Network

Das Schulradio-Network entstand aus einem Pilotprojekt der Medienanstalt Berlin-Brandenburg, dem Ministerium für Jugend, Bildung und Sport sowie mit Unterstützung des Jugendsenders des RBB FRITZ. Dieses Projekt startete für 12 Monate im Herbst 2002. Insgesamt nahmen 20 Schulen an diesem Projekt teil. Bis Ende 2003 haben sich über 170 weitere Schulen für das Network angemeldet.

Ziel des Projektes ist der Aufbau eines landesweiten Schülerradio-Netzwerks für alle Schülerradios.
Ein wichtiger Bestandteil des Networks ist die Radiosoftware "538webstation".
Diese Software simuliert echte digitale Studiotechnik und ermöglicht auf einem schnell zu erlernenden Niveau die Produktion kompletter Schülerradio-Sendungen am Computer.

Auf dieser Homepage haben alle dem Network angeschlossenen Schulen die Möglichkeit sich zu informieren, Audiofiles für ihre Sendungen herunterzuladen, sich im Forum mit anderen auszutauschen und sich über inhaltliche und technische Fragen zu informieren.
Als flankierende Massnahme werden kompakte Radio-Workshops und Seminare angeboten. Diese finden an den Schulen statt.
In regelmässigen Abständen gibt es auch Wettbewerbe zu bestimmten Themen.

Die Entwicklung der neuen Informations-und Kommunikationstechnologien berührt in ihren Auswirkungen auch Schülerradios. Deshalb sollten diese neuen Technologien dort nicht nur vorhanden sein sondern auch nutzbar gemacht werden.
Ziel des Schulradio-Networks ist deshalb die Bildung und Vermittlung einer Medienkompetenz, die auch den Umgang und die Handhabung mit diesen neuen Technologien ermöglicht.
Erreicht werden soll die Fähigkeit, die versch.Medien effektiv zu nutzen, kreativ zu gestalten und kritisch mit ihnen umzugehen. Dies bedeutet insbesondere für das Schulradio-Network die Vermittlung von
a) einer sachlichen und technischen Kompetenz (der Nutzer sollte in der Lage sein mit der umgebenden Technik zurechtzukommen. Dies wird ihm durch Workshops und Seminaren vermittelt).
b) eine soziale und kommunikative Kompetenz (veränderte Situationen im Bezug auf Austausch und Kooperation beherrschen können. Hierzu stehen den Nutzern der Internet-Auftritt zur Verfügung. Zusätzlich wird es diverse Wettbewerbe und Themenvorschläge geben).
c) eine Kompetenz zur Informationsbewältigung (die Fähigkeit mit der Informationsflut umgehen zu können und zur individuellen Orientierung in das eigene Leben zu integrieren. Durch Vorträge,Referate und Workshops von Rundfunkjournalisten).
Das Schulradio-Network bietet den Schülern Workshops und Seminare im Umgang mit den neuen Technologien (Schulradio Audio Software, digitales Radio, Internet, Workshops mit ReferentInnen in den Bereichen -Reportage, Interwiew, Recherche, Producer, Marketing etc.
Ausserdem bietet es Informationen und Unterstützung bei Radiocamps und öffentl.Präsentationen (Jugendmediencamp, Jugendmesse "You").
Das Mobile Schulradio-Network kann einzelne Schulen besuchen und bietet Seminare und Workshops. Ausserdem ist der Besuch und die Nutzung neuer digitaler Studiotechnik beim Jugendsender FRITZ des RBB Brandenburg in Babelsberg möglich.



» Projektleitung:

    Michael Schulz

  • 1986-1989: Radio 100 Berlin
    » Redakteur/Moderator der Sendungen "Zoff" und "Leichte Kost"
    » Technik und Werbespotproduktion
  • 1989-1993: Radio4U Berlin (ehem.SFB)
    » Redakteur/Moderator der Sendung "TOP 40 4 U"; Moderator "Kaminsky4"
    » Mitarbeit i.d.Musikredaktion
  • 1993-2002: FRITZ (RBB)
    » Redakteur/Moderator der Sendung "Bollmann-Börse"; Moderator "Fritzbee"; "Blue Moon"; "Soundgarden"; "Open Box"; "Phönix"
    » Coaching der Moderatoren am Selbstfahrerpult
    » A-User/Coach "Digitales Radiohaus des RBB"
    » Betreuung von Schülerpraktikanten
  • seit 2002
    » Aufbau des Schülerradio-Netzwerks im Auftrag der mabb
Home   |  News  |  Workshops   |  Forum   |   Downloads   |   Kontakt   |   Impressum
Schulradio-Network © 2002-2007